Deutschland

Aus SpanienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fahne von Deutschland

Die Geschichte zwischen Deutschland und Spanien ist weitreichend und bis heute anhaltend.

Der Spanische Bürgerkrieg[Bearbeiten]

Während des Spanischen Bürgerkrieges erhielt General Franco Hilfe vom nationalsozialistischen Deutschland. Besonders bekannt ist hier die Zerstörung der spanischen Stadt Gernika durch den Luftangriff der deutschen Legion Condor, welches durch den spanischen Künstlers Pablo Picasso im ebenso bekanntem Bild festgehalten wurde.

Einwanderung nach Deutschland[Bearbeiten]

Infolge des unterzeichneten Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Spanien im Jahr 1960 kamen zahlreiche spanischen Einwanderung in die Bundesrepublik Deutschland, als so genannte Gastarbeiter.

Seit der weltweiten Finanzkrise, gibt es erneut eine Auswanderung von Spaniern nach Deutschland. Diesmal sind es jedoch nicht ungelernte Arbeiter, sondern jugendliche Fachkräfte welche Arbeit in Deutschland suchen.

Einwanderung nach Spanien[Bearbeiten]

Für viele Rentner ist Spanien das Land in dem sie ihren Lebensabend als Residenten verbringen. Ein wesentliches Motiv ist für viele das warme Klima Spaniens und der damit verbundenen, positiven Auswirkung auf ihre Gesundheit.

Deutscher Tourismus[Bearbeiten]

Deutsche sind als Touristen ein wesentlicher Faktor für Spanien, denn Spanien ist das beliebteste Auslandsreiseland der Deutschen.