Spanische Sprache

Aus SpanienWiki
Version vom 25. Juli 2018, 21:09 Uhr von 62.143.160.25 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spanisch weltweit

Als die spanische Sprache versteht man das Kastilisch oder die kastilische Sprache (spanisch castellano), auch Kastilianisch genannt. Es ist eine romanische Sprache und hat seine Herkunft im Latein. Es ist die offizielle Amtssprache in Spanien und wird in zahlreichen Ländern von Südamerika und anderen Teilen der Welt gesprochen.

Verbreitung[Bearbeiten]

Bei den meistgesprochenen Sprachen der Welt, rangiert Spanische je nach Quelle und Definition auf Platz zwei bis vier. [1] Bei den meistgesprochenen Sprachen weltweit, wo sowohl Muttersprachler als auch Zweitsprachler gezählt werden, gangiert Spanisch nach Chinesisch, Hindi und Englisch, an vierter Stelle. [2] Als Muttersprache nimmt Spanisch nach Chinesisch den Platz zwei ein und ebenso als Weltsprache und Handelssprache nach Englisch. Im Internet rangiert Spanisch an dritter Stelle, der genutzten Sprachen. [3] [4]

Sonderzeichen[Bearbeiten]

Spanische Sonderzeichen auf einem Computer[Bearbeiten]

Die spanischen Sonderzeichen kann man je nach Computer und Betriebssystem auf unterschiedliche Art und Weise generieren. So kann man sich oft eine virtuelle Tastatur einblenden lassen und dort die gewünschten Sonderzeichen eingeben oder die Tastatur komplett auf das spanische Tastaturlayout umstellen. Bei letzterem muss man nur wissen wo dann die jeweiligen Zeichen im Original angeordnet sind.

Spanische Sonderzeichen auf einem Windowsrechner[Bearbeiten]

Wenn man über keine spanische Tastatur verfügt, kann man trotzdem leicht mit spanischen Sonderzeichen schreiben. Eine Methode ist bei windows-Rechnern, indem man die [ALT]-Taste benutzt und einen dreistelligen Ziffernfolge auf dem Nummernblock. Bei Laptops, die über keinen separaten Ziffernblock verfügen, kann die Kombination Bei Laptops, die keinen separaten Ziffernblock haben, gilt die Kombination [ALT]-Taste + [FN]-Taste + <Ziffernfolge>. [5] [6]

  • ñ = [ALT]-Taste + 164
  • Ñ = [ALT]-Taste + 165
  • ¿ = [ALT]-Taste + 168
  • ¡ = [ALT]-Taste + 173
  • á = [ALT]-Taste + 160
  • Á = [ALT]-Taste + 181
  • é = [ALT]-Taste + 130
  • É = [ALT]-Taste + 144
  • í = [ALT]-Taste + 161
  • Í = [ALT]-Taste + 214
  • ó = [ALT]-Taste + 162
  • Ó = [ALT]-Taste + 224
  • ú = [ALT]-Taste + 163
  • Ú = [ALT]-Taste + 233
  • ç = [ALT]-Taste + 135
  • Ç = [ALT]-Taste + 128
  • ª = [ALT]-Taste + 166
  • º = [ALT]-Taste + 167

Spanische Sonderzeichen auf einem Apple-Mac-Rechner[Bearbeiten]

Wei Apple-Mac-Rechner können Akzente leicht mit der entsprechenden [Akzent]-Taste zwischen dem [ß] und dem [Löschen-Pfeil] eingegeben werden. Dazu erst die [Akzent]-Taste drücken und anschließend den entsprechenden Buchstaben. Um ein Akzent von links oben nach rechts unten zu erhalten drückt man zuerst dir [Shift]-Taste gleichzeitig mit der [Akzent]-Taste. Die Tilde erhält man, indem man die Tasten [Alt] sowie [N] drückt und anschließend den entsprechenden Buchstaben. Cedille erhält man indem man die [Alt]-Taste und die [c]-Taste drückt und wahlweise dazu noch die [Umschalt]-Taste für das groß geschreibene Ç.Das umgedrehte Ausrufezeichen und Fragezeichen erhält man, indem man die [Alt Gr]-, die [Umschalt]- und die normale Fragezeichen- bzw. Ausrufezeichen-Taste drückt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]